Freie gemeinnützige Beratungsstelle für Psychotherapie e.V.
Berliner Allee 32 - 40212 Düsseldorf
Tel.: 0211-88 000 99 Fax: 0211-88 000 97
email: info(at)bfp-dus.de

Betreuung

Die Hilfen werden individuell und flexibel nach den Erfordernissen des jeweiligen Menschen gestaltet und verbindlich vereinbart. Dabei wollen wir helfen, vorhandene Fähigkeiten zu erweitern, neue zu entdecken und Probleme gemeinsam zu lösen. Wir arbeiten mit anderen Institutionen im Netzwerk zusammen

Die konkreten Ziele und Aufgaben der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem Klienten und der Beratungsstelle werden im Rahmen einer Individuellen Hilfeplanung nach den Vorgaben des Landschaftsverbandes Rheinland miteinander vereinbart. Die Übereinkunft der Individuellen Hilfeplanung ist für die Beratungsstelle wie auch für den Klienten verbindlich; beide verpflichten sich, im Sinne und im Rahmen dieser Übereinkunft zusammenzuarbeiten.

Unsere Anerkennung der Selbstbestimmungsrechte des Klienten und der Vertragscharakter der Individuellen Hilfeplanung schließen eine Mitwirkungspflicht des Klienten ein, sich nach seinen Möglichkeiten bei der Umsetzung der Hilfeplanung zu engagieren

Wenn Sie eine Betreuung in Erwägung ziehen, laden wir Sie zu unserer Perspektivgruppe ein (montags, 15.30 bis 16.30 Uhr). Dort beantworten ein Betreuter und ein Betreuer Ihre Fragen.

Rufen Sie uns an und vereinbaren ein persönliches Gespräch.

Der PARITÄTische
Kurzinformation für Betroffene

Konkrete Hilfen

im Ambulant Betreuten Wohnen können sein:

  • stabilisierende Gespräche - z.B. um belastende Gefühle zu überwinden, seine psychische Krankheit besser zu verstehen, Selbstvertrauen und Zuversicht zu finden...
  • Begleitung bei Behörden
    angelegenheiten,
    auf Post reagieren, Anträge stellen, eigene Interessen durchsetzen...
  • Freizeitgestaltung - Gutes für sich tun, Freude und Entspannung finden...
  • Anleitung zur Hausarbeit - Putzen, Wäschepflege, Einkaufen, Kochen...
  • Arbeits- oder Beschäftigungssuche -
    eine sinnvolle Tätigkeit finden, sich eine Ausbildung zutrauen, eine Berufsperspektive entwickeln...
  • Hilfe bei der Suche einer psychiatrischen oder psychotherapeutischen Unterstützung
  • Förderung zwischenmenschlicher Kontakte - zusammen mit anderen Menschen etwas unternehmen, Freundschaften finden, Konflikte gut lösen lernen...

Unsere Webseiten werden zur Zeit erstellt und werden demnächst mit allen Inhalten verfügbar sein. Sie können uns aber jetzt schon erreichen:

Telefonisch
von Montag - Freitag von 9:30 - 13:00 unter der Nummer 0211 - 88 000 99 

Oder: hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen zurück.

Oder: schicken Sie uns E-Mail unter
info(at)bfp-dus.de
Wir melden uns.

Vielen Dank

Freie gemeinnützige Beratungsstelle für Psychotherapie e.V.
Berliner Allee 32 - 40212 Düsseldorf
Tel.: 0211-88 000 99 Fax: 0211-88 000 97
email: info(at)bfp-dus.de